Bearbeitung von Thermoplasten (DE)

Bearbeitung von Thermoplasten (DE)

[featured_image]
Download
Download is available until [expire_date]
  • Version
  • Download 35
  • Dateigrösse 965 kB
  • Datei-Anzahl 1
  • Erstellungsdatum 5. Oktober 2021
  • Zuletzt aktualisiert 5. Oktober 2021

Bearbeitung von Thermoplasten (DE)

Thermoplaste und speziell Acrylglas stellen durch ihre niedrige Schmelztemperatur eine besondere Herausforderung in der spanenden Bearbeitung.
Sie erfordern ein spezielles Werkzeugdesign in Bezug auf die Hartmetallsorte, Schneidengeometrie und Spanführung.
JSO Werkzeuge erreichen hierbei immer die sogenannte CLEARCUT-Qualität.

Anwendungen: Zum Glanzfräsen, Nuten, Formatieren, Trennen von Thermoplasten (wie z.B. Acrylglas). Saubere Oberfläche der zu bearbeitenden Kanten durch Vorfräsen im Gegenlauf
und danach Fertigfräsen ( bei geringer Spanabnahme ) im Gleichlauf.

Ausführung: 
Ein– bzw. mehrschneidige Vollhartmetallfräser aus Standard- (HW 04) und Feinstkornhartmetall (HW 08) mit spezieller Schneidengeometrie für beste Oberflächenqualität.
Feinstkornhartmetall (HW 08) für nahezu polierte Oberflächen. Alle Fräser mit polierter Spannut und zusätzlich mit polierter Freifläche. Rechtslauf—Rechtsdrall.