Technikum

Zielführend.

 

Um sich jeden Tag neuen Herausforderungen stellen zu können, haben wir die Möglichkeit im eigenen Versuchsumfeld unterschiedlichste Zerspanungsaufgaben zu bearbeiten.

 

Verschiedenste Versuchsanlagen (CNC- oder handgeführte Maschinen) stehen für Grundlagen- oder Standzeitversuche, das Einfahren von kundenspezifischen Zerspanungsaufgaben oder das Ermitteln von optimalen Prozessdaten bereit.

 

Prüf- und Messstände um z.B. Zerspanungskräfte, Bearbeitungstemperatur und die Qualität der Bearbeitung zu ermitteln, sind für die Bearbeitung von Composite- und Holzwerkstoffen vorhanden und unerlässlich.

 

Darüber hinaus sind alle Entwicklungsschritte zur optimalen Werkzeugauslegung bei uns im Technikum transparent und belastbar darstellbar.